Pflanze einen Baum!

17 Februar 2012 |
ITSTH hat zusammen mit I plant a tree eine Aktion für Blogger ins Leben gerufen. Denn auch wenn wir uns im Worldwideweb befinden, wird Strom verbraucht, der erzeugt werden muss, um die Maschinerie "Internet" betreiben zu können.
So verbrauchen Internetseiten Energieressourcen, was wiederum schädigend für die Umwelt ist. Mit einen Baum kann man helfen, den Klimawandel ein wenig entgegenzuwirken. Durch die Aufforstung kann CO2 gebunden werden und damit auch die umweltschädliche Seite der Blogs zu neutralisieren.

Die Aktionsseite trügt sich folgendermaßen aus:
"
Blogs verschmutzen keine Umwelt - die sind doch nur im Computer! Leider falsch. Blogs laufen auf Servern die Strom verbrauchen. Da kommt einiges zusammen. Das kann man (zumindest zum Teil) an anderer Stelle wieder gutmachen."

Denn das Thema Umwelt ist ein Thema, welches uns alle was angeht.

Mein Blog hat eine Buche gepflanzt. 

Darum habe ich auch einen Baum gepflanzt. An alle Blogger: Pflanzt einen Baum und sollte die Kapazität dieses Projektes erreicht sein, schaut euch mal bei der Aktion "Mein Blog ist CO2 neurtal"

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen