1 Jahr Skys Buchrezensionen: Gewinnspiel #4

21 Mai 2012 |
Logo darf für Werbezwecke verwendet werden
Im Rahmen des einjährigen Bestehens meinen Blog gibt es eine Reihe von Gewinnspielen. Dies ist das Vierte und heute habe ich sogar drei Bücher im Gepäck voller Witz und Liebe.

Zu gewinnen gibt es ein Buchpaket mit Romanen von Ildikó von Kürthy




Freizeichen
Eine Frau die sich langweilt, ist zu allem fähig: Annabel hat seit Jahren denselben Mann und dieselbe Frisur. Sie ist einunddreißig und will endlich was erleben. An einem Sonntagmorgen reist sie nach Mallorca. Am Sonntagabend ist sie verliebt. Glaubt sie. Bis am Dienstag eine Konkurrentin auftaucht. Die ist dünn und liebt den Mann, den Annabel gerade verlassen will. Und das ändert natürlich alles!

Herzsprung
Eifersucht? Liebeskummer? Rache!
Natürlich ist sie eifersüchtig. Sie hat ja auch allen Grund. Glaubt sie. Sie übergießt seine teuren Anzüge mit Rotwein – und haut ab. Setzt sich in ihr Auto und beschließt, endlich das zu tun, womit sie sonst immer nur gedroht hat. 48 Stunden und 950 unvergessliche Kilometer im Leben der Amelie Puppe Sturm.

Blaue Wunder
Abserviert! Dabei hatte Elli gedacht, jetzt sei endlich mal alles in Ordnung in ihrem Leben. Und dann so was: Der Mann ihres Lebens wird in vier Wochen die Stadt verlassen – mit seiner Verlobten! Ein Monat Zeit, alles zu tun, um die große Liebe zurückzuerobern: Rivalin beschatten, Strip-Kurs besuchen, Fettverbrennung ankurbeln, Blaues Wunder erleben.

Wichtige Information
Die Bücher sind gebraucht und haben deswegen lesetypische Gebrauchsspuren.

Folgende Frage solltet ihr beantworten:

 Was macht für dich die perfekte Liebe aus?


Teilnahmebedingungen
  1. Das Mindestalter beträgt 18 Jahre. Wenn dies nicht der Fall ist, brauche ich eine Einverständniserklärung der Erziehungsberichtigen, damit ihr teilnehmen könnt.
  2. Ihr müsst aus Deutschland, Österreich oder der Schweiz stammen. Teilnehmer aus anderen Ländern können nicht berücksichtigt werden.
  3. Schreibt mir einen Kommentar und schickt eine Mail mit der Antwort und eurer Adresse an skybuchrezensionen[at]googlemail.com mit dem Betreff "1 Jahr #4"

Rechtliches
  • Die E-Mail-Adressen und Anschriften werden sofort nach Beendigung des Gewinnspiels gelöscht.
  • Daten werden nicht an Dritte weitergeleitet und nicht weiterverwendet. Nach Ende des Gewinnspiels werden sie umgehend gelöscht.
  • Barauszahlung oder Umtausch des Gewinns sind nicht möglich.
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Das Gewinnspiel endet am  27. Mai 2012 um 23:59 Uhr!
Am darauf folgenden Tag wird der Gewinner bekannt gegeben.

Kommentare:

  1. Das man sich vertrauen kann und blind versteht 


    LG Chrisy

    AntwortenLöschen
  2. Huhu,

    zu deiner Frage, wie ich mir die perfekte Liebe vorstelle:
    Ich habe sie bereits gefunden - das mag komisch klingen, weil ich erst 18 Jahre alt bin, aber wenn es so ist, dann fühlt man das. Dazu gehört, dass man sich bei dem anderen wohl fühlt und jederzeit fallen lassen kann. Man muss Vertrauen haben können und eben solches auch gegenüber gebracht bekommen! Wenn man weiß, dieser Mensch würde alles für mich tun - ob nun für mich lügen, Pferde stehlen, seine Arbeit aufgeben, auf Kinder verzichten oder eben Kinder bekommen und und und dann ist man auf einem guten Weg. Zur perfekten Liebe gehört allerdings noch mehr. Denn nach nur zwei Wochen Liebelei kann man meiner Meinung nicht sagen: "Das ist die Liebe meines Lebens!" Wer das tut, muss entweder Hellseher sein oder ist töricht. Denn die perfekte Liebe entwickelt sich erst mit der Zeit. Erst ist da Schwärmerei und Verliebtheit, dann eine immer größer werdende Zuneigung, das Interesse wächst und man möchte alles über den anderen wissen - wirklich alles! - und nach einigen vertraulichen Situationen beginnt die Liebe zu blühen. Aber erst wenn sie Früchte trägt, ist es eine gute Liebe. Damit meine ich, wenn der Mensch ICH sein kann, sich nicht zurück halten muss, aufgehen kann in dem was er tut und Bestätitgung und Anerkennung oder zumindest Akzeptanz dafür bekommt.
    Wenn der Partner für einen selbst als lebensnotwendig erscheint, ohne dass es so ist (im Sinne von: man darf sich nicht abhängig machen und sollte auch bei drei wöchiger Abwesenheit den Alltag meistern können!) - dann ist die Liebe perfekt.
    Aber dafür müssen definitiv beide Liebenden gleich empfinden ...

    LG Jimmy

    AntwortenLöschen
  3. Die perfekte Liebe? Vertrauen, Verständnis, Zuneigung, Zusammenhalt und Treue. Keine übertriebene Eifersucht, denn das ist ein Zeichen von Misstrauen. Sich ohne ein Wort verstehen, dem anderen seine Freiheiten gönnen, womit ich meine, dass man den Partner nicht überall mit hinschleppen MUSS (z.B. auf den Fußballplatz,...), sondern dass der Partner mitkommen DARF.

    Einerseits gilt: Gegensätze ziehen sich an, andererseits heißt es aber auch: gleich und gleich gesellt sich gern - ich denke, ein gesundes Mittelmaß, dann passt es schon.

    LG sendet
    Heidi, die Cappuccino-Mama

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Sky,

    wenn man auch nach Jahren immer noch neue Seiten an seinem Partner/in entdecken kann und jeder jedem seinen persönlichen Freiraum lässt.

    Dann passt die Woor!

    LG..karin..

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Sky, die perfekte Liebe macht für mich Vertauen, Füreinander-da-sein und Respekt aus - und wenn's auch nach Jahren zumindest noch ein wenig kribbelt! :-)

    AntwortenLöschen
  6. Um eine perfekte Liebe leben zu können gehört vieles...

    Meiner Meinung nach ist sehr wichtig:
    - Treue
    - gemeinsame Ziele verfolgen
    - immer an der Beziehung/Liebe arbeiten
    - am gleichen Strang ziehen

    Grüße
    Talia

    AntwortenLöschen
  7. Hallo,

    ich bin gerade über deinen schönen Blog gestolpert und hab mich gleich mal als Leserin eingetragen.

    Zur Frage:
    Für mich macht die perfekte Liebe aus, dass man jederzeit absolut ehrlich zu einander sein kann, auch wenn es vielleicht manchmal weh tut, denn nur so kann man sich gegenseitig 100% vertrauen. Und das man in jeder Situation zueinander hält und füreinander einsteht.

    LG Andrea

    AntwortenLöschen