1 Jahr Skys Buchrezensionen: Gewinnspiel #5 Gewinner

04 Juni 2012 |

Da hat sich herausgestellt, wer Landratte, Meerjungfrau oder Pirat ist.

Kannst du dir ein Leben auf den Meeren vorstellen?

An dieser Stelle wird es schwer mit dem zusammenfassen der einzelnen Beiträge, denn sie waren sehr individuell. Die Einen können sich es nicht vorstellen, ein leben auf den Meer zu fristen, andere hingegen würde dort am Liebsten bis zu ihren Tod sein. Wiederum andere könnten es eine Weile ertragen, aber nicht dauerhaft. 

Aber nun zur Auslosung

Das falsche Herz des Meeres von Hilke Rosenboom

Klappentext
Da schloss sich die Luke über ihr mit einem dumpfen Schlag. Das Schiff ruckte, oben knallten die Segel, der Schoner drehte sich langsam und nahm im nächsten Augenblick Fahrt auf. Der Gedanke hatte es schwer, sich in Leevkes Kopf festzusetzen. Das Schiff hatte den Anker gelichtet und war in See gestochen – und sie, Leevke Magnussen, 14 Jahre alte Kapitänswaise von der Insel, konnte nicht glauben, dass sie geraubt worden war ...
Nach einer abenteuerlichen Schiffspassage findet sich die Kapitänstochter Leevke im März 1855 in einem Palast in Rabat wieder – umgeben von unermesslichem Luxus, gefangen wie in einem goldenen Käfig. All ihre Hoffnungen ruhen auf dem reichen Kaufmannssohn Hanrib el Aniil, der versprochen hat, für ihre Heimkehr zu sorgen. Als Hanrib sich ihr entzieht, flieht sie nach Venedig, kommt bei einem jüdischen Seidenhändler unter und schlägt sich schließlich bis in ihre Heimat durch. Doch das erzwungene Schicksal und die Begegnung mit Hanrib haben einen anderen Menschen aus ihr gemacht …

Gesponsort wurde das Buch von


*Trommelwirbel*

Gewonnen hat
(ermittelt mit random.org)


G. N. aus K.

Herzlichen Glückwunsch!

Das nächste Gewinnspiel geht heute noch online! Seid gespannt!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen