1 Jahr Skys Buchrezensionen: Gewinnspiel #6

04 Juni 2012 |
Logo darf für Werbezwecke verwendet werden
Im Rahmen des einjährigen Bestehens meinen Blog gibt es eine Reihe von Gewinnspielen. Dies ist das Sechste und heute habe ich einen wahnsinnig guten Thriller im Gepäck. Diesen Roman hab ich sogar rezensiert. 


Zu gewinnen gibt es

Klappentext
Was tust du, wenn du nicht mehr weißt, was Realität ist und was Fantasie?
Seit dem Tod ihres Bruders wurde Doro von Halluzinationen verfolgt, aber eigentlich dachte sie, das in den Griff gekriegt zu haben. Doch als sie mit ihrer Mutter aufs Land zieht, scheint die neue Umgebung erneut etwas in ihr auszulösen. Stimmen verfolgen sie. Und eines Nachts sieht Doro in ihrem Garten einen Jungen: verstört, abgemagert, verzweifelt. Der Junge bittet sie um Hilfe – und ist dann verschwunden. Wenig später erfährt Doro, dass er schon vor ihrer Begegnung Selbstmord begangen hat. Doro kann nicht glauben, dass sie sich den Jungen nur eingebildet hat. Doch die Suche nach der Wahrheit wird schnell zum Albtraum. Und tief in Doros Seele lauert ein dunkles Geheimnis ...

Gesponsort wurde das Buch von


Wichtige Information 
Das Buch ist als Leseexemplar markiert und ist im Taschenbuchformat statt der üblichen Gebundenen.

Folgende Frage solltet ihr beantworten:

Doro hat Synästhesie.
Mit welchen Farben verbindest du bestimmte Gefühle oder Momente?


Teilnahmebedingungen
  1. Das Mindestalter beträgt 18 Jahre. Wenn dies nicht der Fall ist, brauche ich eine Einverständniserklärung der Erziehungsberichtigen, damit ihr teilnehmen könnt.
  2. Ihr müsst aus Deutschland, Österreich oder der Schweiz stammen. Teilnehmer aus anderen Ländern können nicht berücksichtigt werden.
  3. Schreibt mir einen Kommentar und schickt eine Mail mit der Antwort und eurer Adresse an skybuchrezensionen[at]googlemail.com mit dem Betreff "1 Jahr #6"

Rechtliches
  • Die E-Mail-Adressen und Anschriften werden sofort nach Beendigung des Gewinnspiels gelöscht.
  • Daten werden nicht an Dritte weitergeleitet und nicht weiterverwendet. Nach Ende des Gewinnspiels werden sie umgehend gelöscht.
  • Barauszahlung oder Umtausch des Gewinns sind nicht möglich.
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Das Gewinnspiel endet am  10. Juni 2012 um 23:59 Uhr!
Am darauf folgenden Tag wird der Gewinner bekannt gegeben.

Kommentare:

  1. Hallo

    ein wirklich tolles Gewinnspiel. Da das Buch auf meiner Wunschliste steht, muss ich gleich mal mitmachen.

    Ich verbinde mit Rot Wut und Zorn, mit schwarz Trauer und Depressionen it Gelb Glück und schöne Momente.

    Liebe Grüße Sinkana :)

    AntwortenLöschen
  2. habe dir eine mail geschickt mit meiner Antwort als Pa


    Lady-Pa

    xoxo

    AntwortenLöschen
  3. Huhu,

    "Mein Böses Herz" fand ich vor Erscheinungsdatum bereits total interessant und steht daher schon seit längerem auf meiner Wunschliste. ;)
    Dann versuche ich hier mal mein Glück, sofern es mich noch nicht verlassen hat. :D

    Rot ist für mich auf jeden Fall das Böse in mir wie Wutausbrüche, Agressivität und Zorn. Rosa hingegen ist für mich das schöne Gefühl wie Liebe, wohlgefinden und Glückseligkeit. Grün ist Freude und Geborgenheit, sowie die Gleichgewicht wie Ying und Yang.
    Schwarz ist für mich Emotionslos und verdrängter Gefühle und jegliche Regung im Körper und Gesicht. (Gehört wohl eher nicht mehr so ganz zur Frage. :D)

    So, das wären meine Empfindungen gegenüber Farben zu Gefühlen.

    Liebe Grüße
    Amarylie

    AntwortenLöschen
  4. Hey,

    super Verlosung, meine Buchhändlerin hat auch von dem Buch geschwärmt ;D

    Also hier die Antwort:
    Grün - Es symbolisiert für mich die Natur, Geborgenheit, Hoffnung und Leichtigkeit
    Weiß - Es ist eigentlich keine Farbe, aber für mich hat sie auch ihre Bedeutung wie : Puristik, Klarheit, Erkenntnis und Transparenz
    Schwarz - Symbol für Enge, Dunkelheit (sehr schlau von mir :D ) und Isolation
    Rot - Rot hat für mich viele Bedeutungen. Zb. Romantik, Zorn aber auch Gefahr

    LG Cristina <3

    AntwortenLöschen
  5. Hab dir die Antwort als Mail geschickt :)

    LG

    AntwortenLöschen
  6. Wut und Trauer: schwarz
    Glück und Fröhlichkeit: gelb und orange

    Herzlichen Glückwunsch zum Bloggeburtstag und weiterhin viel vergnügen beim bloggen.

    AntwortenLöschen
  7. Huhu!

    Erstmal "Herzlichen Glückwunsch" zum einjährigen Bestehen!
    Ein tolles Gewinnspiel! Da sich dieses Buch auf meiner Wunschliste befindet, mache ich sehr gerne mit!

    Die Farben und mein Bezug zu ihnen sind wohl eher typisch:

    schwarz - Tod und Trauer
    rot - Wut und Raserei
    helle Farbe wie gelb, organge - Freude, Glück
    blau ( ganz persönlich ) - Traum, da mein Traumauto blau ist. ;-) Ist auch so schon immer meine Lieblingsfarbe gewesen!

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Sky,

    also grau/schwarz für Tod und Trauer
    Rot Freunde und Liebe
    grün für die Hoffnung

    so halt die üblichen Vergleiche, die jeder so im Kopf hat.

    LG..karin...

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Christian,

    wow, schon wieder so ein tolles Buch... ich würde gern mitmachen, wenn ich darf.

    Ich verbinde mit hellen, strahlenden Farben Frohsinn, Frühling, und Freude. Man sagt ja nicht umsonst "Rot, wie die Liebe, Grün wie die Hoffnung, Blau wie die Treue...". Schwarz sieht man in erster Linie als Farbe der Trauer, weil es in unserem Kulturkreis einfach üblich ist. Doch Schwarz kann uch mal sehr erholsam sein, deutet auf die Nacht hin und kann auch klassisch-eleganz sein. Man trägt als Frau ja zu feierlichem Anlass gern "das kleine Schwarze" und meint damit ein Cocktailkleid, kein Beerdigungsoutfit. Farben haben unterscheidliche Bedeutungen, je nach verwendetem Kontext. Ich hab auch keine ausgesprochene Lieblingsfarbe, weil es eben ganz auf den Gegenstand oder das Kleidungsstück ankommt, ob die Farbe nun als schön empfunden wird oder nicht.

    Mail folgt gleich!

    Lieber Gruß
    KleinerVampir

    AntwortenLöschen
  10. Hallo :)

    Ich verbinde mit folgenden Farben Folgendes:

    Schwarz:Trauer
    Weiß:Klarheit
    Lila:Frohsinn und Übermut (es ist nämlich meine Lieblingsfarbe
    Rot:Liebe,aber auch Zorn
    Blau:Kühle in hinsicht auf Gefühle
    Gelb:Freude
    Orange:Wärme
    Grün:Hoffnung
    Rosa:Verspieltheit
    ich könnte jetzt natürlich noch hundert Farben aufzählen,aber nun weißt Du grob Bescheid :)

    LG
    Lisa

    AntwortenLöschen
  11. Hallo,
    tolles Buch, ist schon länger auf meiner Wunschliste!

    Aaalso:
    schwarz: Hass, Trauer
    Rot: Liebe, Wut
    Blau: Freiheit, Unschuld
    Grün: Natur, Gelassenheit
    Gelb: Neid, Missgunst
    Weiß: Reinheit, Freiheit
    Orange: ...mag ich gar nicht ^^
    ....
    LG Anja

    AntwortenLöschen
  12. :) ohhh spannend!!!
    also gelb ist für mich die Freude und das Glück, grau ist trübsinnig, weiß ist Gleichgültigkeit, schwarz ist die Wut bis zur Raserei,.. :)

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  13. Super Autor! Ich habe schon Trigger gelesen und es war echt Klasse! Würde gerne dieses Buch gewinnen. Der Autor ist ja selbst Psychologe.

    Gelb ist Freude und schöne Momente
    Schwarz bis Grau alles schlechte

    AntwortenLöschen
  14. Hallo..,

    Grün ist für mich die Hoffnung und "es geht aufwärts"
    Rot die Liebe und große Gefühle
    Gelb die Sonne und Erholung
    Schwarz alles schlechte

    Toller Blog!!
    LG SAndra

    AntwortenLöschen
  15. Hmm... Ich denke für viele Farben sind einfach schon Eindrücke vorgegeben wie

    Grün - Hoffnung
    Rot - Liebe

    etc.

    Ich denke durch diese werden wir größtenteils auch geprägt.
    Aber wenn ich das jetzt auf Buchcover beziehe gibt es hier ähnliche Gruppierungen wie

    Rot - Blut, Böse
    Hellblau - Leichtigkeit, Liebesromane
    Schwarz - Thriller, Krimi
    Rosa/Pink - witzige Frauenromane

    So das war meine kurze eigene Interpretation der Frage :)

    Grüße
    Talia

    AntwortenLöschen
  16. Hallöchen,
    was ich mit Farben verbinde, hängt immer ganz von der Situation ab. So kann Rot einerseits etwas Gutes wie Liebe, andererseits auch Wut oder Gefahr heißen. Es hat allerdings immer etwas temperamentvolles ^^
    Grün wäre für mich eher Naturverbundenheit, Ruhe, eventuell auch etwas Frühlingshaftes. Hoffnung höre ich zwar immer wieder als Konnotation, aber die könnte ich mir höchstens daraus herleiten, dass im Frühjahr alles, was draußen vorher wie tot erschien, wieder aufblüht.
    Schwarz kann Trauer bedeuten, aber für mich geht es meist eher Richtung Dunkelheit - heißt, entweder eine gewisse Geborgenheit oder aber Angst.
    Weiß ist für mich entweder Reinheit - oder blanke Wut.
    Blau ... Wasser, ebenfalls eine Ruhe, wie bei Grün, aber anders. Gelassenheit, Geduld, Kraft.
    Grüße,
    lou

    AntwortenLöschen
  17. Hmm, denke die Farben schwarz, rot, gelb und grün spielen bei den meisten Menschen eine ähnlich große Rolle. Ich verbinde sie wie die Meisten hier mit den verschiedenen Gefühlen wie Liebe und Hass mit rot, gefahr mit schwarz, Hoffnung mit grün und Freude und Glück mit gelb.

    Würde mich über einen Gewinn freuen.
    Sonnige Grüße

    AntwortenLöschen
  18. Ich hab keine bestimmte Farbe, die besondere Regungen bei mir ausübt. Spannend finde ich jedoch, dass rot (je nach Kontext) sowohl für Liebe aber eben auch für Wut und Zorn stehen kann. So widersprüchlich und doch wahr :)

    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  19. Hallo :)

    schöner Gewinn *__*

    Grün - Hoffnung, Natur, Geborgenheit
    Rot - Liebe, Zorn, Ampel :D
    Gelb - Neid, Sonne
    Blau - Freiheit

    Aber generell verbinde ich nicht so viele Gefühle mit bestimmten Farben (':

    LG Plumi :3

    AntwortenLöschen
  20. Hallo Sky, hallo andere Teilnehmer,

    ich möchte mich nochmal kurz zwischendrin einklinken, weil mir etwas aufgefallen ist:
    Die Farbe Schwarz ist bei vielen durchweg negativ besetzt. Klar, Trauer, Beerdigung, solche Sachen verbindet man mit Schwarz. Aber kaum einer hat die klassische Eleganz von Schwarz erwähnt, die diese Farbe durchaus inne hat. Etliche Blogs haben Hintergründe in dunklen Farben (auch Schwarz), die mit hellen oder weißen Akzenten darin sehr edel aussehen. Trotzdem wird die Farbe durchweg als eher negativ beschrieben. Das hat mich echt verwundert...

    LG KleinerVampir

    AntwortenLöschen
  21. Also erstmal.. ein echt cooles Gewinnspiel. :)
    Ne interessante Frage.

    Hier kommt auch gleich meine ehrlichste und etwas peinliche Antwort: Immer wenn ich mit meinem Exfreund schlief, kam mir die Farbe dunkelblau in den Sinn. Ich weiß nicht, warum. :D
    Also denke ich mal: Sex/Lust/Leidenschaft = dunkelblau

    Ansonsten.. an Liebe denke ich immer, wenn ich die Farbe 'weinrot' sehe.. sie hat so etwas loderndes, das verbinde ich mit einer tiefen Liebe.
    Und die Farbe 'brombeer' verbinde ich mit Sommer, Eiscreme, Sonnenschein.. all diesen schönen Gefühlen, die die Sommermonate freisetzen.
    Ganz klassisch ist für mich die Farbe 'braun', aber eher ein dunkles. Da fühle ich mich immer erd- und naturverbunden, es verströmt ganz warme, geborgene Gefühle.

    Das sind eigentlich die Farben, bei denen solche Gefühle am stärksten mitschwingen :D
    Natürlich verbinde ich mit 'aquamarin' auch das Meer oder mit 'grün' die Natur, aber das passiert nicht so sehr von innen heraus, wie bei den anderen Sachen. Hier ist es mehr Denk- als Gefühlssache.

    Ganz liebe Grüße,
    Resa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ups, ganz vergessen: Die Antwort nochmal und meine Adresse schicke ich dir natürlich auch noch in einer Mail ;)

      Löschen
  22. Mail mit Antwort habe ich gerade abgeschickt. :)

    AntwortenLöschen
  23. Hallo,

    bei mir ist Grün die totale Entspannung. Blau macht mich eher aggressiv als rot (was ja eigentlich eher umgekehrt sein sollte) - deshalb kann ich blau z.B. im Schlafzimmer auch überhaupt nicht haben und finde diese grauenhaften Energiesparlampen da ganz schrecklich. Gelb regt bei mir neben Emsigkeit auch irgendwie negative, nicht einordenbare Gefühle. Aber meist finde ich Gelb auch produktiv. Je nach Situation eben.

    LG
    Lilly

    AntwortenLöschen
  24. Hallo

    Ich hab jetzt noch so gar nichts von dem Buch gehört :) Aber die Beschreibung ist schonmal sehr spannend.Wäre genau was für mich und deswegen mach ich mal mit :)

    Ich verbinde immer Orange mit guter Laune farbe und Braun töne z.b. altmodische Tapeten geben mir unbehagen.

    ansonsten natürlich,Rot für die Liebe,Schwarz ist Trauer,Grün für die Hoffnung.
    Blau hab ich gerne im Bad,das erinnert mich ans Meer.

    Das wars auch schon,...ahja ne Gelb zieht Insekten an :)

    LG Di

    AntwortenLöschen
  25. Hallo,

    Ich würde sehr gerne an dem Gewinnspiel teilnehmen.

    Zu deiner Frage, welche Farben ich mit bestimmten Gefühlen verbinde:

    rot = liebe, zuwendung, aber auch wut
    orange = wärme, geborgenheit
    schwarz = tot, trauer, schlechte gefühle
    blau = kalt, frisch, nass
    grün = frühling, hoffnung
    gelb = wärme, Sonne

    Lieben Gruss
    Buechermaus82

    AntwortenLöschen
  26. Hey :)
    Tolles Gewinnspiel!
    Zu deiner Frage:
    Ich verbinde die Farbe Rot auf jeden Fall mit Liebe, Wut und Blut, Schwarz mit Trauer und Finsternis, Weiß mit Leere, Gelb mit Sonne und Fröhlichkeit und Grün mit frisch gemähtem Gras :)

    Ich hoffe, ich habe ein bisschen Glück!
    Liebe Grüße, Lina :D

    AntwortenLöschen
  27. Hallo,

    für mich steht ROT für Kraft, Power und Liebe, GELB und ORANGE für Sonne und gute Laune, PINK für Flippigkeit, BLAU und TÜRKIS für Sommerlichkeit - erinnert ans Meer.

    LG schickt Dir
    Heidi, die Cappuccino-Mama

    AntwortenLöschen
  28. Hallo,
    Ich verbinde zwar keine Momente mit bestimmten Farben, aber ich habe eine seltsame Farbzuteilung was Buchstaben und Zahlen angeht. Als Beispiel: Gefühlsmäßig ist die 1 und das E blau, die Acht ist grün, die Zwei ist rot, ebenso das B.
    Bei Gefühlen wäre es wohl Blau für Kalt, Rot für Warm und Grün für Neid und Eifersucht.

    LG Kerstin

    AntwortenLöschen