Kleine Umbauarbeiten

02 April 2013 |
Die Optik von Skys Buchrezensionen aht sich etwas geändert, wem nicht sofort auffällt, was es ist, dem wird das hier aufgelistet:
  • die Follow-Button sind nun am Rand zu finden und laufen immer mit
  • die Seitenleiste oben geht nun auch mit, sobald ihr den Headerbereich verlassen hat. Sie soll zur Orientierung dienen
  • der Hintergrund ist nun blasser, sodass man von der Farbe nicht komplett erschlagen wird
  • außerdem sind nun die Hintergründe von den Posts, der Sidebar etc. transparent
  • die Buttons für "älterer Post" und "Neuerer Posts" sind nun auch farbig abgesetzt
Der Blog sollte einfach etwas freier wirken und ich hoffe, damit ist mir gelungen.

Kommentare:

  1. Sieht schniecke aus bei dir. Gefällt mir auch besser. Ich mags ja eher etwas dezenter und cleaner. Das mit der Seitenleiste habe ich ja seit meinem neuen Design auch und finde das super praktisch.
    Toll gemacht.

    LG
    Iris

    AntwortenLöschen
  2. Es hat mir vorher irgendwie besser gefallen. Leider kann ich dir nicht genau sagen, woran es liegt. Dein Blog wirkte davor weniger blogtypisch, was ich generell besser finde. Was den Inhalt betrifft: Er ist und bleibt erstklassig. :)

    Lieben Gruß,

    Miriam

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich fand ihn vorher halt gar so überladen. Das wollte ich einfach etwas loswerden. Schade, dass er dir jetzt weniger gefällt.

      Löschen
    2. Mach dir deswegen keine Gedanken. Dein Blog ist nach wie vor mein liebster Literaturblog. Bist auf meiner Empfehlungsliste deshalb auch an erster Stelle. :) Ich finde, Sarah O. hat weiter unten recht gut erläutert, wofür ich nicht die richtigen Worte gefunden habe.

      Löschen
  3. Sieht gut aus ;) Ich mag hellere und schlichtere Blogs von den Farben her lieber. Ist der "nach oben"-Button auch neu?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Den gibt es eigentlich schon länger. Was neu ist, dass er sich irgendwann einblendet und, wenn man oben ist, wieder ausblendet. ABer das ist eine kleine Spielerei.

      Löschen
  4. Wirklich schick geworden - besonders gefallen mir die 'frei schwebenden' Posts :) Das passt ja nicht überall.
    Mh, nur das Impressum wirkt ein bisschen verloren, so ganz allein in der zweiten Zeile *g*
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hast du das Problem auch? Dann muss ich das glaube ich doch ändern... wird die Zeile halt doch oben fixiert, dabei finde ich diesen Effekt eigentlich ganz nett.

      Kannst du mir vielleicht sagen, was du für einen Broswer benutzt?

      Löschen
    2. Nicht, dass du mich falsch verstehst - mir gefällt es super, dass die Leiste mitgeht und das würde ich auf keinen Fall ändern. Es kann natürlich sein, dass das nur bei mir so angezeigt wird, dass das Impressum nicht mehr in die eine Zeile passt. Es hat bei mir leider auch keinen weißen Hintergrund und rutscht dadurch beim Runterscrollen in die Post selbst hinein...
      Ich bin über Firefox hier.

      Löschen
    3. Also da das Design für Firefox optimiert ist, bin ich schon etwas überrascht. Und auch keinen weißen Hintergrund? Kann ich mir irgendwie nicht erklären...
      Hast du die neuste Version von Firefox? Ältere Versionen nehmen die Codes nicht so gerne. Komisch ist es trotzdem... schade.

      Löschen
  5. Im Prinzip finde ich es immer nur wichtig, dass dir das Design selbst gefällt. Ist ja dein Blog. Mich zum Beispiel erschlägt ein bisschen Farbe nicht und ich finde es etwas schade, dass Blogs immer mehr zur einheitlichen Schlichtheit in weiß werden.
    Wenn jetzt aber alles so reduziert ist, finde ich die Buttons ins Schwarz zu dominant - die fallen ein wenig raus, weil sich das massive Schwarz im restlichen Blog überhaupt nicht wiederfindet.
    Die Leiste finde ich schön, passt auch sehr gut. Warum nicht auch Blautöne für die Buttons?
    Bei mir sieht Leiste bei Firefox schon richtig aus. Wenn ich oben bin hat sie Blogbreite, wenn ich runterscrolle Bildschirmbreite. Könnte da eventuell Melanies Problem liegen, wenn sie einen kleineren Bildschirm benutzt?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Zu schlicht würde ich meinen Blog nicht nennen. Ich will keinen weißen Hintergrund und ein paar Linien. Wo "Sky" ist muss auch ein Himmel erkennbar sein. Nur persönlich empfand ich mein Design etwas zu voll. Ich hab mich immer mit ein paar anderen abgesprochen, was sie gut finden, was sie eher schlecht finden. So wie es jetzt ist, fand ich es persönlich übersichtlicher. Deswegen die kleinen Änderungen. Das Hauptdesign ist ja bei mir geblieben. :)

      Und nein, darin liegt nicht das Problem. Mir hat nochmal jemand von dem Problem berichtet, liegt wahrscheinlich wirklich an der Bildschirmbreite, aber nicht an dieser Scrollfunktion, also dem Übergang. Erklären kann ich es mir leider nicht wirklich.

      Löschen
  6. Sieht echt gut aus. Nur... "Orieniterung" :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huch... wird gleich geändert :D Dankeschön

      Löschen
  7. Gefällt mir so! Vor allem die Buttons da an der Seite :D

    AntwortenLöschen