Skys Buchrezensionen 2.0

01 Februar 2015 |
 

Schon vermisst? Als ich in die Pause ging, dachte ich nicht, dass es so gut tun würde, einfach mal Abstand von diesem ganzen Projekt zu haben. Sich hinsetzen zu können, zu überlegen, was will ich machen, wie möchte ich das machen, ohne mich weiter in meinem Blog zu verfransen und ihn aus den Augen zu verlieren, ist befreiend gewesen. Und hier sind ihr das Ergebnis.

Erster Punkt auf der Liste ist das neue Design. Ich habe mich von alten Mustern verabschiedet, damit "Skys Buchrezensionen" einen Neubeginn hat. Nächste Woche wird es auch ein kleines "Making Of" zum Design geben. Wie es entstanden ist, welche Gedanken dahinter stecken und vieles mehr erfahrt ihr dann im nächsten Post. Deswegen geht es gleich zum nächsten Punkt!

Was wird sich jetzt eigentlich ändern, außer die Optik? Für den Leser selbst wird der Unterschied gar nicht so groß sein. Es sind eher viele kleine Details, die mir das Blogleben einerseits erleichtern und diesem Blog wiederum ein Stück schöner erscheinen lassen. Zumindest schöner in meinen Augen.
Sämtliche Reihen werden beendet. Es gibt keine "Hinter dem Buchdeckel" mehr. Es gibt kein "Spar beim Buch" mehr, auch die "Zerrissenen Seiten" sind hiermit offiziell eingestellt. Die "Buchneurosen" bleiben vorerst bestehen. Stattdessen wird alles in einem Topf geworfen und es entstehen Beiträge ohne klare Einteilungen in diese Bereiche. Kategorien wird es geben, aber ich werde nicht mehr strikt abgrenzen. Warum ich das mache? Ich habe es gerne offen und springe in Themen oftmals quer durch den Wald. Dabei ist es für mich ein Wald und kein Nadel- oder Laubwald, sondern einfach nur ein Wald.
Wer das jetzt nicht versteht, ihr werdet es in den nächsten Beiträgen bestimmt bemerken oder allgemein auf dem Blog (hoffentlich) verstehen lernen.
Wer mich auf Twitter verfolgt wird sich eventuell denken können, was das bedeuten könnte. Ich mecker gerne... und bin ein Knallkopf. Das wird man jetzt auch hier bemerken. Schlagwort ist: persönlich! In meinem Ideenheft hat sich da schon ein bisschen was zusammengesammelt. Kann sein, dass es hier jetzt manchmal "fachfremd" wird, wie man es in der Pädagogik sagen würde, aber dafür fühle ich mich dann wieder heimisch. Der gewünschte Kochblog wird aber aus "Skys Buchrezensionen" leider auch nicht werden, manche haben es sich insgeheim gewünscht, aber leider muss ich enttäuschen. Daraus wird nichts!

Die Rezensionen werden sich etwas verändern. Nicht nur optisch kommen sie anders daher, auch stilistisch sind sie wieder etwas näher an meinem früheren Stil angelehnt. Außerdem wird es manchmal etwas kürzer. Nicht alle, aber es wird ab sofort öfter mal ein paar Kurzrezensionen geben zu Büchern, zu denen ich einfach keine großen Beitrage schreiben möchte. Bücher, die schon zigtausendmal rezensiert worden sind und ich nur noch meinen kurzen Spruch dazu sagen will und Punkt. Oder auch einfach, wenn die Zeit knapper ist, die Rezension auf das Minimum herunterbrechen möchte. So gibt es hier auch Beiträge, auch wenn die freie Zeit etwas knapper bemessen ist.

Die Rezensionen sind jetzt in einzelne Kategorien unterteilt. Ihr findet sie oben im Menü, genauso wie eine Erklärung für die einzelnen Gebiete... Eine Erklärung ganz nach meinem Geschmack und Humor! Schaut da mal vorbei. Genauso wie beim "Über den Blog". Meine "Biographie" hab ich neu verfasst und der Zeit angepasst.

Vollständig zurück werde ich erst im März sein. Die Prüfungsphase steht bevor und alles für den Februar ist vorbereitet, sodass es hier nicht still wird, aber trotz allem kann ich nicht so aktiv sein wie ich möchte. Macht aber gar nichts, dafür könnt ihr euch schon einmal ein bisschen an den Blog gewöhnen!

Gibt es noch was zu sagen? Ja! Schaut euch einfach um... und...

Willkommen bei Skys Buchrezensionen 2.0

Kommentare:

  1. Das Design ist so hübsch! Ich bin richtig verliebt, hast du super hingekriegt. :3

    AntwortenLöschen
  2. Willkommen zurück und ganz viel Glück bei den Prüfungen, noch mehr Spaß beim Lesen und genug Energie, um im Notfall auch eine Pause machen zu können :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank, ich hoffe es klappt alles :)

      Löschen
  3. Hallo,

    ein schönes und schlichtes Design - gefällt mir !!! Ich bin gespannt darauf und finde manchmal ist wenig mehr.

    Gruß Uwe

    AntwortenLöschen
  4. Mir gefiel das alte Design zwar etwas besser, aber ich werde mich schon noch daran gewöhnen, Hauptsache ist, dass ich wieder deine Post lesen kann. Ich bin froh, dass du die Beiträge "Spar beim Buch", "Hinter dem Buchdeckel" usw. nicht ganz einstellst, beim Lesen fiel mir das Herz fast in die Hose. Liebe Grüsse ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nicht ganz... aber es wird ein wenig anders. Lass dich überraschen! Schade, dass dir das neue Design nicht ganz so gut gefällt wie das Alte, aber ich brauchte eine optische Veränderung!

      Löschen
  5. Hallöchen Sky,
    schön, dass du wieder da bist und es gar nicht so lange war, dass du weg warst. Das Design gefällt mir gut und ich bin auf das Making of gespannt ;) <3
    Sagte ich schon: Schön, dass du wieder da bist !? ^^

    Liebst, Lotta

    AntwortenLöschen
  6. Huhu :)

    Schön, dass du dich entschieden hast, weiterzumachen! :)
    Dein neues Design ist wirklich wunderschön, erinnertn mich ein bisschen irgendwie an Ghibli (keine Ahnung, warum :D) und ist auch wirklich angenehm anzuschauen :)
    Ich bin gespannt, wie sich das alles hier entwickeln wird. Persönlich klingt toll und auch kürzere Rezensionen sind nicht unbedingt was schlechtes, zummal sie auch kurz schon viel arbeit machen.
    Ich wünsche dir viel Spaß :)

    Liebe Grüße
    Kücki ♥

    AntwortenLöschen
  7. Sieht wirklich toll aus. Aber dass du sowas ja kannst, wissen wir ja bereits. Ich freue mich schon bald wieder neues von dir zu lesen. :)

    AntwortenLöschen
  8. Ich find das toll, wenn du dich in deinem Blog sozusagen wieder "neu erfunden" hast! Mir fällts grad auch etwas schwer, in meinen "alten Mustern" zu bloggen und bin nur sporadisch am posten, nach und nach versuche ich derzeit, ein bisschen auszubrechen und ganz locker die Grenzen auszudehnen und über sie zu treten ^.^ Mal schauen, wie das bei uns beiden klappt, gel? =D
    ♥ Ley

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich geb dir da wirklich einen Tipp... mach es nicht nach und nach. Zieh einen Radikalschnitt! Geht wesentlich einfacher und man fühlt sich gleich wesentlich freie, kann sich in Ruhe einen Kopf machen. Zumindest war das bei mir so ;)

      Löschen
  9. Klasse!
    Da freu ich mich schon drauf zu sehen, wie alles entstanden ist.
    Es ist nicht einfach so mal eben alles umzuwerfen, das hatte ich auch schon hinter mir. Es dauert einfach bis man so richtig zufrieden ist! :)
    Hast du schön gemacht <3

    AntwortenLöschen
  10. Hey Sky,

    schön, dass du wieder mit dabei bist! :) Irgendwie habe ich deinen Blog leider erst entdeckt, als deine Pause entweder schon im Gange war oder kurz davor - auf jeden Fall habe ich noch nicht so viel von dir mitbekommen, aber ich freue mich, dass sich das nun ändern wird. Dein Design ist so genial! Besonders dein Header hat es mir angetan - einfach nur wow! *-*

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann wünsche ich dich herzlichst willkommen! Ich hoffe, es gefallen dir auch meine kommenden Beiträge :) Und vielen lieben Dank für die Komplimente!

      Löschen
  11. Meine Begeisterung für dein Design habe ich ja eben schon kundgetan - ich möchte gar nicht mehr wegklicken :D Als ich gelesen habe, dass es die Zerrissenen Seiten nicht mehr geben wird, war ich ja schon ein wenig traurig. Grade diese Posts habe ich immer so gern gelesen! Aber der Inhalt der Posts bleibt ja erhalten, grob geht anscheinend nur die Kategorisierung, und damit kann ich sehr gut leben! :) Ich kann dich verstehen, dass du nicht alles in bestimmte Schubladen stecken sondern auch mal frei Hand schreiben möchtest. Ich wünsche dir gutes Gelingen und freu mich drauf!

    Alles Liebe, Sandra

    AntwortenLöschen